Alte Tänze für junge Leute

Erweiterte und verbesserte Neuauflage

Der Tanz gehört zu den sinnlichsten Vergnügen der Menschen und bietet, in einer stetig virtueller werdenden Welt, ein Mittel zur Erdung– am Boden bleiben, auch wenn man sich schreitend oder hüpfend kurzzeitig davon entfernt. Die Verschmelzung von Musik und Bewegung ist noch immer unschlagbar.
Das Buch Alte Tänze für junge Leute, das wir hier als erweiterte und verbesserte Neuauflage präsentieren, ist ein praxiserprobtes, zeitgemäßes und hilfreiches Lehrbuch für Menschen, die Tanz anleiten wollen – zu pädagogischen Zwecken wie auch zur geselligen Unterhaltung. Die Melodien der Tänze sind in einfacher Form abgedruckt.
Dazu gibt es ein Spielheft mit Sätzen für mehrere Instrumente sowie ein Griffschriftbuch für die diatonische Harmonika.
33 Tänze aus dem europäischen Kontext – Kontratänze, also Squares und Longways, dazu Dreiertänze, Paartänze im Kreis sowie Reigen – mit Tanzbeschreibungen und Melodien bieten ein breites Spektrum und verhelfen zu zahllosen freudigen Stunden.
Der Inhalt ist auch in Dancilla aufgelistet. Dort sind bei den einzelnen Tänzen auch Videos abrufbar.

Tanzbuch: € 19,-
Notenbuch € 17,-
Griffschriftbuch: € 17,-

Lager, Herbert. Lager-Seidl, Hilde: Alte Tänze für junge Leute. Europäische Tanzformen für das gesellige Tanzen, Wien, 4. verbesserte und erweiterte Auflage 2015
ISBN: 3-21300-090-6

Erhältlich sind die Druckwerke im Büro der BAG.